Flüche, Besetzungen, Karma & Co.


Naturheilpraxis Anja Ogiermann  mentale Regulationstherapie, MeRTrix, Heilpraktikerin,MeRT Hailfingen, Bönen , Yoga, Meditation

 

Es gibt so viele verschiedene Ursachen, warum unser Leben nicht so läuft wie wir es uns wünschen. Warum wir häufig erkranken, unerklärliche Energieverluste, oder andere Probleme haben.

 

Einer der Gründe könnte ein Fluch, eine Verwünschung, Gelübde, Schwüre oder ein Versprechen sein. Wir leben in einer Zeit, wo jeder schon mal was von weißer Magie, schwarzer Magie, Geistern, Besetzungen oder Karma gehört hat.

 

Trotzdem ist es für viele ein Tabu-Thema. Und vielen Menschen macht es noch Angst.

 

Ich selber habe auch lange Zeit verschwiegen, dass ich mich mit diesen Dingen nicht nur gut auskenne, sondern auch damit arbeite. 

 

Jetzt allerdings gehören diese Dinge zum Alltag dazu. Und die Menschen die mit diesen Themen zu mir kommen, kommen genau aus diesem Grund.

 

Weil es für mich normal ist. Es ist kein Spuk, oder Zaubererei, sondern es ist ganz einfach eine spezielles uraltes Wissen.

 

Nehmen wir einfach mal einen Schwur. Wenn wir nicht aufgelöste Schwüre in unserem Energiefeld tragen, werden sie uns immer unbewusst beschäftigen. Schwüre binden uns an eine Person und wir können von dieser Person gedanklich nicht loslassen. Damit schaden wir uns tiefgehend.

 

Karma bedeutet für mich, dass es noch unerledigte Themen aus der Vergangenheit gibt. Für mich gibt es kein gutes oder schlechtes Karma, sondern einfach nur Karma mit damit verbundenen Emotionen, die es zu lösen gilt.

 

Alte Flüche allerdings sind schon etwas besonderes. Vor vielen Jahren durfte ich selber erleben wie eine Auflösung einer meiner Flüche sich anfühlt. Es war so befreiend und das Thema das damit verbunden war, hat sich spürbar fast sofort in Luft aufgelöst. Bis dahin hatte ich enorme Schwierigkeiten mit Prüfungen, ich habe sie gemacht, wenn es unbedingt sein musste. Dann aber auch nur mit größter Kraftanstrengung und Angstattacken. Nach der Auflösung des Fluches, waren Prüfungen keinerlei Problem mehr für mich. Prüfungen gehören auch heute nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen, aber sie stellen auch keinerlei Belastung mehr da.

 

Energieverluste werden oft durch andere Menschen unbewusst verursacht. Auch hier ist es erstaunlich wie sich durch das Auflösen von Verkettungen und Emotionen Dein Energiehaushalt wieder regulieren kann.

 

Was auch immer Dich bedrückt, in meinen Augen gibt es Nichts, was nicht auch wieder gelöst werden kann.

 

Weitere Fragen beantworte ich dazu natürlich gerne.

 

Leider ist diese Arbeit keine Kassenleistung und muss immer privat bezahlt werden.