Klassische  Behandlung


Heilpraktiker Unna Bönen Naturheilpraxis Anja Ogiermann, Matrix, Mertrix, Mert, mentale Regulationstherapie, Kinesiologie, Homöopathie, Akupunktur, TCM, Quantenheilung, Hypnose, Geistige Aufrichtung, Access Bars, Geld, Tiere, Yoga, Meditation, Coaching

 

Eine klassische Behandlung im Sinne von "nur" Akupunktur, Spagyrik, Bachblüten, osteopathischen Techniken, Schröpfen, Dorn-Breuß-Methode, Buschblüten oder der Heilhypnose, gibt es in dem Sinne nicht mehr bei mir. In jede Behandlung von körperlichen Problemen fließt meine energetische Arbeit mit ein. Das eine ohne das Andere ist für mich nicht mehr vorstellbar.

 

Körper, Geist und Seele sind untrennbar miteinander verbunden. Der einzige Unterschied bei dieser Behandlung ist, dass Du entscheidest, ob wir über die Zusammenhänge von körperlichen Beschwerden und Ursachen sprechen. Bei so einer Behandlung ist es sehr einfach möglich heilende Impulse zu empfangen...auch ohne Worte, doch setz ich hier auch manchmal eine Nadel, oder verordne Dir ein paar Mittelchen.

 

Sehr zu empfehlen bei:

 

Allergien

Schmerzen

Entzündungen

Rücken- und Gelenkbeschwerden

Rheuma und Arthrose

Kopfschmerzen und Migräne

Kinderwunsch

Schlafstörungen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Hormonstörungen

Wechseljahrsbeschwerden

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Schwermetall- und Umweltbelastungen

Erschöpfung

Fibromyalgie

Stress

Hauterkrankungen

Narbenentstörung

usw.

 

Jeder Mensch braucht eine andere Therapie.

 Ich biete Dir verschiedene Möglichkeiten.

 

 Diese Behandlung ist so individuell wie Du!

Eine Mischung aus guter Beratung, Behandlungs-Techniken auf der Liege und geistigen Methoden, die auch ohne Berührung funktionieren,

 

Keine meiner Behandlung ist besser oder schlechter, sondern Du erhältst genau das, was für Dich im Augenblick am dienlichsten ist.

  

Da Akupunktur, Beratung und Massagen abrechenbar sind, kann ich Dir bei dieser Behandlung eine Heilpraktiker-Rechnung  für Privatversicherungen und Zusatzversicherungen ausstellen. Doch bitte ich zu beachten, dass in der Regel nicht die komplette Summe übernommen wird.