Workshop


Naturheilpraxis Anja Ogiermann  mentale Regulationstherapie, MeRTrix, Heilpraktikerin,MeRT Hailfingen, Bönen

 

Das “ Innere" Kind 

 

Die Arbeit mit dem Inneren Kind ist eine von vielen Möglichkeiten, mit dem einem Ziel, dass der Mensch mit sich und seiner Um-Welt wieder in Frieden leben Kann.


Viele Menschen haben den Begriff schon gehört und kaum einer zweifelt daran, dass dieses Kind in uns existiert. Doch was macht dieses Innere Kind mit uns?


Das Innere Kind kann als kleines Kind in uns verstanden werden, was sehr wohl für die vielen schöne Seiten in uns zuständig ist, allerdings auch für die weniger erfreulichen Merkmale in unserem Leben.


Wenn wir als Kind zu wenig Anerkennung und Liebe erfahren haben, hat uns das geprägt und meistens haben wir auch als Erwachsene ein geringes Selbstwertgefühl. Diese Liebe und Anerkennung suchen wir als Erwachsene jetzt in anderen Beziehungen und Partnerschaften, was oft zu Problemen führt.


Tatsächlich hat das innere Kind sämtliche Erinnerungen und Informationen unseres Lebens abgespeichert wie Ängste, Wut, Blockaden, Schuldgefühle, Scham, Aggressionen und dadurch hält es uns unbewusst in einer Opfer - Rolle.


Wenn wir nun lernen, liebevoll mit unserem Inneren Kind zu kommunizieren, es anzunehmen und liebevoll zu führen, können wir aus alten Mustern aussteigen und öffnen uns für ein neues, selbstbestimmtes Leben.
 


Wie so vieles ist auch das ein Prozess, der bei dem einen schneller geht und bei dem anderen länger dauert.

 

Aber das ist egal, Hauptsache man macht sich auf den Weg.

Die Kraft der eigenen Hände -  Workshop in Bönen

 

In meinem Workshop biete ich Dir eine Möglichkeit, Themen zu bearbeiten, die Dich blockieren um sie zu transformieren und loszulassen.

 

Es ist egal ob es sich um körperliche Probleme wie Schmerzen oder andere Einschränkungen handelt. Ob es um Deine Gesundheit, Deine Finanzen, Deine Familie oder  um Dein privates Glück geht. In meinem Workshop zeige ich Dir eine Möglichkeit wie Du mit Deinen eigenen Händen, die Themen die Dich blockieren erspüren und loslassen kannst.

 

Denn all unsere Blockaden haben einen Ursprung und ein großer Teil davon, schlummert in Deinem Unterbewusstsein.

 

Menschen leben in ihren Gewohnheiten und sie wiederholen sie ständig. Um seine Gewohnheiten zu ändern, muss der Mensch auch auf andere Gedanken kommen, denn andere Gedanken bringen neue Vorstellungen und neue Vorstellungen bringen neue Lebenssituationen. Deshalb gibt es in diesem Workshop Theorie, Praxis und zum Abschluss eine wunderschöne geführte Meditation.

 

Hier sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Jeder kann mitmachen.

 

Du bist in der Lage Dinge zu verändern. Nimm Dein Schicksal in die Hand. Du musst es einfach nur tun. Und dann beobachte die Veränderung in Deinem Leben, ohne dass Du bewusst etwas dafür tun musst. Nutze die Kraft Deiner eigenen Hände und überlasse Dich ganz dieser Magie.

 

In jedem Workshop geht es um Liebe, Verzeihen und Wachstum. Mal nutzen wir zusätzlich Ho′oponopono, ein hawaiianisches Vergebungsritual zur Lösung von Problemen und Konflikten aus der Weisheitslehre der Huna.

 

In diesem Workshop kümmern wir uns um unser Inneres Kind.

 

Ganz gleich welches Thema Du ansonsten mitbringst, wir lassen es einfach sanft mit einfließen.

 

Ich freue mich darauf mein Wissen an Dich weiterzugeben.

 

In der Praxis von Ilka Jonic, Bahnhofstr. 66, 59199 Bönen