Reinkarnation / Vergangene Leben


 

Auf meiner Homepage hast Du bestimmt schon gelesen, dass ich in vergangene Leben schauen kann. Vielleicht hast Du es auch schon selber bei mir erlebt, dass ich auf einmal Botschaften oder Informationen aus anderen Leben bekomme, die für dieses Leben wertvoll sind. Da sind wir beide bei vollem Bewusstsein und Du tust nichts, sondern ich erhalte die Informationen.

 

Hier möchte ich Dir helfen, selber Deine inneren Bilder besser zu empfangen.

 

Ich widme diesem Thema eine eigene Seite, weil ich zum einen Meditation aufgenommen habe, die in etwas abgespeckter Version, Dich auf eine Reise in ein anderes Leben vorbereiten kann. Außerdem werde ich hier bestimmt hin und wieder etwas aus diesem wirklich interessanten Themengebiet erzählen.

 

Wenn Du schon etwas vertrauter mit meinen Meditationen ist, wirst Du ganz bestimmt etwas aus einem anderen Leben sehen können. Das hat aber nichts damit zu tun, wie es dann bei mir in der Praxis gemacht wird. Und es ist auch keine hypnotische Rückführung.

 

Es macht aber auf jeden Fall Spaß. 

 

Ich benutze in dieser Mediation als Transportmittel einen Aufzug. Nur zur Information. Nicht jeder fährt gerne Aufzug.

 

Doch möchte ich nochmal betonen, dass ich bewusst eine leichte Trance Meditation gewählt habe und da kann man jederzeit wieder aussteigen. 

  

 

Bei dieser Meditation geht es ausschließlich darum, sich an schöne Erfahrungen/Momente aus vergangenen Leben zu erinnern. Weil die sich wieder in diesem Leben manifestieren können. Ich selber habe schon einige Leben von mir erlebt, in denen alles wirklich ganz einfach war, in denen mich so weit ich das sehen konnte immer gut gefühlt habe. 

 

Darum geht es hier. Schöne, einfache, glückliche Momente zu erleben.

 

In einer geführten Rückführung, sieht das natürlich anders aus, da kommen wir an die "knackigen" Themen, an die Wunde Punkte.

 

Doch wie Du weißt, hat alles seine Berechtigung und Einfluss auf unser jetziges Leben.

 

Deshalb schnapp Dir doch Dein schönes Büchlein und schreib Dir auf, was Du für schöne Momente in Deiner Meditation erlebst.

 

 

 

 

Und dann schauen wir mal, wie Du wieder mehr davon in Dein jetziges Leben ziehen kannst.