MeRTrix


"MeRTrix" ist eine Therapieform, die sich über die Zeit entwickelt hat. "MeRTrix" beinhaltet verschiedene Methoden. Hier trifft moderne Spiritualität auf neue Heilkunde und umfasst ein neues, ganzheitliches Denken.

 

Die Essenz von vielen Fortbildungen und Ausbildungen in traditioneller chinesischer Medizin, Huna-Heiler, Akupunktur, Ernährung, kreativer Homöopathie und Dorn-Therapie, sowie Matrix Energetics nach Bartlett, Mentale Regulationstherapie nach C.Rys in Anlehnung an die Psychokinesiolgie nach Klinghardt und meine Hypnoseausbildung fließen mit in meine Therapieform "MeRTrix" ein.

 

MeRTrix ist entstanden weil es nicht die eine Therapie gibt, sondern weil es für verschiedene Menschen auch verschiedene Therapieansätze geben muss. 

 

Es reicht auch nicht, sich mit den neuen Energien zu beschäftigen und sich durch positive Affirmationen, sein Leben schön zu reden. Es stimmt auch meistens nicht, dass man an einem Tag, sein Leben komplett verändern kann.

 

Natürlich gibt es das!

Ich selber habe schon viele kleine und auch große Wunder erlebt.

 

Doch für die meisten Menschen bedeutet es, dass sie geduldig sein müssen und Schritt für Schritt ihren Geist öffnen und erst die alten Verletzungen heilen müssen, bevor sie für diesen Wandel bereit sind.

 

Und das ist auch völlig in Ordnung!

 

MeRTrix bietet Dir die Möglichkeit diesen Wandel zu erleben.

 

Erfahre Selbstheilung, wenn Du wieder die Zusammenhänge zwischen Dir, Körper, Geist, Seele, Materie und dem Feld um Dich herum verstehst.

 

Eine andere Sichtweise, andere Gedanken und dadurch erschaffen einer neuen Realität.

MeRTrix bietet Dir eine Möglichkeit, wichtige Störfelder, Blockaden oder Ereignisse aufzuspüren, die Dich in Deinem Leben behindern, um sie gezielt zu behandeln.

 

Uraltes Wissen über das Quantenfeld und neues Wissen über Spiritualität wird mit moderner Heilkunde verbunden.

 

 Diese Methode bringt uns wieder in Resonanz mit unserem Ursprung und unserem göttlichen Bewusstsein.

 

Wir erhalten wieder Zugang, zu unseren Akasha-Aufzeichnungen und befreien uns von alten karmischen Verstrickungen.

 

Verstehen wir wieder, wie wir mit dem Universum  verbunden sind und wie wir für uns dienliche Heilinformationen  "runterladen" können. Wir arbeiten mit Frequenzen und öffnen uns für ein "heilendes" Feld.

 

Wir bekommen einen tieferen Einblick in das große Ganze. Erfahren uns als Schöpfer.

 

Verändern wir uns, verändert sich die Welt um uns herum!

 

Mit Spaß werden wir unsere Zukunft neu gestalten, weil wir verstehen, dass wir - und wirklich nur wir -  sie steuern.

 

Trotzdem: Man muss ein Gefäß erst leeren, bevor man es wieder neu befüllen kann!

 

 

Weitere Informationen findest Du unter:

 

MeRTrix - Seminare